Auberginenauflauf (vegetarisch)


Der süditalienische Auberginenauflauf parmigiana di melanzane gehört leider nicht gerade zu den figurfreundlichsten Gerichten,  ist aber definitiv eine Sünde wert! 🙂

Auberginenauflauf (vegetarisch)
Serves 4
Süditalienische Spezialität "Parmigiana di Melanzane"
Write a review
Print
Ingredients
  1. 4 Auberginen
  2. grobes Meersalz
  3. 1000 ml pürierte Tomaten (Flasche)
  4. 1 Zwiebel
  5. 1 Bund Basilikum
  6. 500 g Mozzarella
  7. 200 g Parmesan
  8. Olivenöl
  9. Salz
  10. Pfeffer
Instructions
  1. Auberginen in Scheiben schneiden und einige Stunden gesalzen in einer Schüssel entwässern lassen.
  2. Die entwässerten Auberginen-Scheiben vom Salz entfernen und mit Handtuch trocken tupfen.
  3. Tomatensauce zubereiten: Zwiebeln in Olivenöl glasig braten und pürierte Tomaten unterheben; nach Bedarf Basilikum dazugeben.
  4. Auberginen-Scheiben in einer großen Menge Olivenöl ca. 1 Minute von jeder Seite braten und abtropfen lassen.
  5. Mozzarella in Scheiben schneiden.
  6. Parmesan reiben.
  7. Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  8. Einige Löffel Tomatensauce in Auflaufform geben und anschließend schichtweise Auberginen, Mozzarella, Tomatensauce und Basilikumblätter in die Form geben, bis alle Zutaten verbraucht sind. Kompletten Auflauf mit Parmesan bestreuen.
  9. 40 Minuten im Backofen garen und anschließend mind. 10 Minuten abkühlen lassen.
Notes
  1. - Mozarella mit mikrobiellem Lab (statt tierischem): http://www.kaeseseite.de
  2. - Auflauf schmeckt am besten am Folgetag I kann warm und kalt gegessen werden!
Adapted from Frank Petzchen Kochbücher & Kochseminare
Adapted from Frank Petzchen Kochbücher & Kochseminare
Veggie Mall http://veggiemall.de/

Posted on: Juli 18, 2013, by : Mila

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.