Krimidinner Bonn Godesburg

0.00

Erlebe einen außergewöhnlichen Abend à la Edgar Wallace mit mindestens einer Leiche und schmackhaftem 4-Gänge-Menü!

Artikelnummer: 876ec6c7bf35 Kategorie:

Beschreibung

Erlebe einen Leichenschmaus mit Nervenkitzel! Erlebe einen außergewöhnlichen Abend à  la Edgar Wallace mit mindestens einer Leiche. Als Erbberechtigte oder Detektive begibst Du Dich auf einen aufregenden Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre. Bei der Versteigerung von Schloss Darkwood, wirst Du als Teil der Familie mit einem ausgefallenen 4-Gänge-Menü kulinarisch verwöhnt. Bei dem aufregenden Familientreffen saßt Du bereits beim Leichenschmaus am Tisch? Bei der „Hochzeit in Schwarz“ hast Du ebenfalls schon mitgefiebert? Dann komm nach Bonn auf die Godesburg und verfolge den letzten Teil der Ashtonburry-Trilogie mit „Dem Spuk von Darkwood Castle“ . Sei dabei, wenn das Schloss Darkwood, der Stammsitz der Ashtonburrys, versteigert werden soll. Dabei geht ein Gerücht um, im Gemäuer des Schlosses ruhe ein sagenhafter Schatz, den der 4. Lord Ashtonburry aus Protest gegen die Untreue seiner Gattin, mitsamt dem erlegten Liebhaber, eingemauert haben soll. Der Frevel des geplanten Verkaufs erschüttert selbst die Gebeine der Ahnen derer von Ashtonburry, die im Mausoleum des Schlosses Darkwood ruhen. Besonders einem raubt es die ewige Ruhe und er verlässt die feuchte Gruft um seine letzte Ruhestätte zu schützen. Der Geist des Hauses Ashtonburry geht um und er wird nicht ruhen, bis er die Schuldigen gefunden und zur Rechenschaft gezogen hat. Am Ende Deines aufregenden Krimiabends hast Du Dich als eifrig miträtselnden Gast vielleicht selber verdächtig gemacht, bist in die Irre geleitet worden oder hast Dich als Detektive bewährt. Dein Original Krimidinner wird Dir auf jeden Fall noch lang in Erinnerung bleiben. Oder lass Dich bei Ihrem Krimidinner in die Nacht des Schreckens entführen und erfahre wie alles begann…! Anlass ist der 60. Geburtstag von Lord Ashtonbury. Er feiert im Kreise seiner Familie und unterstützt durch die Mitglieder des Puddingclubs, einem Verein zur Erhaltung des schottischen Brauchtums. Alles was Rang und Namen hat, alle Wegbegleiter vergangener Zeiten, finden sich ein, um mit ihm diesen Abend zu begehen. Alle? Nein, nicht ganz alle. Denn einer wurde vergessen, einer den niemand, am wenigsten der Lord selber, sehen wollte. Ein dunkler Schatten aus seiner Vergangenheit, der Rache nehmen will und einen fürchterlichen Fluch auf Lord Ashtonbury und seine Angehörigen legt. Und dieser Fluch wird in der „Nacht des Schreckens“ nicht nur ein Opfer finden… Erlebe einen aufregenden Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre als Teil der Familie Ashtonburry bei einem kulinarischen Kerzenlichtdinner…ein Mord geschieht und Du bist Augenzeuge, Verdächtiger..oder sogar Detektiv… Das Erlebnis beinhaltet Interaktive Theatershow „Krimidinner“ 4-Gänge-Menü (auf Wunsch auch vegetarisch möglich) Getränke nicht im Preis inbegriffen Teilnehmer 80-200 Personen Dauer Ca. 4 Stunden Ausrüstung & Kleidung Mitzubringen: Um stilechte Abendkleidung wird gebeten